Evakuierungsübung in der Kita Schatzinsel

BerichtDienstag, 28. Mai 2019

Am Dienstagnachmittag statteten wir der Kindertagesstätte Schatzinsel auf der Gartenstraße einen Besuch ab. Hintergrund dazu war eine Evakuierungsübung. Die Mitarbeiter des Kindergartens probten gemeinsam mit den Kindern das sichere Verlassen der Kita-Gebäude im Falle eines Feueralarms.

Die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Pulsnitz nutzten die Gelegenheit, um das Retten vermisster Personen durchzuspielen. Anschließend konnten die Kinder sich die Drehleiter aus der Nähe anschauen und Fragen stellen. Nicht nur für die Erzieher war dies eine wichtige Möglichkeit, um sich auf den Ernstfall vorzubereiten. Auch für die Kinder ist ein Feueralarm eine Ausnahmesituation, auf welche die Jungen und Mädchen jetzt vorbereitet sind. Dem ein oder anderen wird der gefahrlose Übungseinsatz sicherlich ein wenig die Angst vor den mit Atemschutzmasken ausgestatteten Feuerwehrleuten genommen haben. Und auch unsere Einsatzkräfte sind jetzt ein Stück besser vorbereitet, sollte es wirklich zu einem Brand in der Kita kommen.