Tag der offenen Tür 2011

Samstag, 05. November 2011

Auch dieses Jahr haben wir der Öffentlichkeit wieder einen Einblick in unsere anspruchsvolle Arbeit geben können. Dazu hatten wir am Samstag unsere historische und aktuelle Einsatztechnik ausgestellt und einen Tag der offenen Tür veranstaltet.

Neben der Technikschau präsentierte sich außerdem unsere Jugendfeuerwehr mit dem Motto "Spiel und Spaß". Dabei konnten die Kleinen einmal in die Fußstapfen der Großen schlüpfen und mit einem D-Strahlrohr zwei Gebäude löschen.

Wer nach so viel Anstrengung Hunger bekam, konnte einen leckeren Feuerwehrtopf aus der Gulaschkanone zu sich nehmen, oder aber am Nachmittag bei Kaffee und Kuchen seinem Appetit gerecht werden.

Anlässlich des Pfefferkuchenmarktes kam aus Berlin wieder ein Sonderzug, welcher dieses mal allerdings von einer Diesellok gezogen wurde. Damit auf der Heimfahrt die Waggons weiter beheizt werden konnten, haben wir den Wasservorrat aufgefüllt.

Alles in allem war es ein gelunger Auftritt, wir hoffen den ein oder anderen für unsere Arbeit begeistert zu haben. Über neue Mitglieder, ob in der Jugendfeuerwehr oder der aktiven Abteilung, freuen wir uns immer!