Feuerwehr Pulsnitz
Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit
Einsatz #3009.05.16 - 07:40 Uhr

Auslaufende Betriebsstoffe nach VKU

Um 07:40 Uhr wurden wir zusammen mit der Feuerwehr Ohorn auf die Autobahn A4 mit dem Stichwort "auslaufende Betriebsstoffe" gerufen. Dort hatte sich zwischen den Anschlussstellen Ohorn und Pulsnitz ein Verkehrsunfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen ereignet. Offenbar bemerkte hier ein Fahrer zu spät, dass es sich vor ihm staute und fuhr auf das Stauende auf.

Beim eintreffen am Einsatzort wurde der Fahrer des Transporters bereits vom Rettungsdienst behandelt. Wir sicherten die Einsatzstelle ab und nahmen die auslaufenden Betriebsstoffe mit Bindemittel auf. Das THW wurde zur Unterstützung der Absperrmaßnahmen hinzugerufen.

Später übergaben wir die Einsatzstelle den Kameraden der Feuerwehr Ohorn und beendeten unsere Arbeit. Die Autobahn blieb während des Einsatzes und der Räumungsarbeiten voll gesperrt.

Weitere Info's

Einsatzort:
Autobahn A4 Ohorn Richtung Pulsnitz
Einsatzart:
Verkehrsunfall
Alarmierung über:
Sirene u. Meldeempfänger
Einsatzdauer:
1 Stunde, 4 Minuten
Eingesetzte Fahrzeuge:
Vorausrüstwagen
Weitere Einsatzkräfte:
FFw Ohorn, Polizei, Rettungsdienst, THW Kamenz