Brand eines Kugelfanges

Samstag, 03. März 2018 - 21:58 bis 23:56 Uhr

Am Abend wurden wir auf die Schießanlage zwischen Lichtenberg und Kleindittmannsdorf zum Brand eines Kugelfanges nachgefordert. Wir unterstützten die Kameraden der anderen Wehren, welche bereits vor Ort waren, mit unserem Tanklöschfahrzeug.

Aus noch ungeklärter Ursache geriet der sogenannte Kugelfang in Feuer, welches sich schnell ausbreitete. Zur Zeit des Einsatzes herrschte aufgrund der trockenen Luft und des fehlenden Niederschlages trotz eisiger Temperaturen die Waldbrandgefahrenstufe 3, weshalb das Feuer problemlos die umliegende Wiese mit in Brand steckte. Kurz vor Mitternacht konnte dann der Einsatz erfolgreich beendet werden.