Feuerwehr Pulsnitz
Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit
Einsatz #3101.05.22 - 15:48 bis 16:56 Uhr

Fahrzeug in Vollbrand

Auf der Autobahn A4 kam es gegen 15:48 Uhr zwischen den Anschlussstellen Burkau und Ohorn zu einem Fahrzeugbrand. Dabei stand ein Kleintransporter auf dem Standstreifen in Vollbrand. Durch die Hitze und evtl. ausgetretenem Kraftstoff entzündete sich die angrenzende Böschung und drohte, sich auf das Waldstück auszuweiten.

Die anderen Kameraden konnten den Böschungs- und Fahrzeugbrand löschen. Anschließend wurde noch Schaummittel eingesetzt, um eine bessere Wirkung zu erzielen. Während der Löschmaßnahmen standen wir mit einem Trupp unter Atemschutz in Bereitschaft.

Weitere Info's

Einsatzort:
Autobahn A4, Burkau Richtung Ohorn
Einsatzart:
Mittelbrand
Alarmierung über:
Meldeempfänger
Einsatzdauer:
1 Stunde 08 Minuten
Eingesetzte Fahrzeuge:
Drehleiter
Weitere Einsatzkräfte:
FFw Bischofswerda, FFw Burkau, FFw Großhänchen-Pannewitz, FFw Jiedlitz, FFw Rammenau, FFw Uhyst a.T, Kreisbrandmeister, Polizei, Rettungsdienst