Feuerwehr Pulsnitz
Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit
Einsatz #3810.09.21 - 10:44 bis 12:00 Uhr

Pkw auf Lkw aufgefahren

Um 10:44 Uhr wurden wir zusammen mit weiteren Feuerwehren auf die Autobahn A4 zu einem schweren Verkehrsunfall alarmiert. In Fahrrichtung Görlitz war auf Höhe der Abfahrt Ohorn ein Pkw auf einen Lkw aufgefahren, der Fahrer wurde dabei schwer verletzt.

Vor Ort entschieden wir uns gemeinsam mit dem Rettungsdienst für eine Sofortrettung um den Fahrer anschließend besser versorgen zu können. Dazu schufen wir mit Schere und Spreizer bei dem Pkw eine große Seitenöffnung, indem beide Türen auf der Fahrerseite sowie die B-Säule entfernt wurden. Anschließend konnte der Fahrer mittels Spineboard befreit werden. Bis zum Eintreffen des Notarztes wurden die Sanitäter durch die anderen Feuerwehren und uns unterstützt.

Weitere Info's

Einsatzort:
Autobahn A4, Pulsnitz Richtung Ohorn
Einsatzart:
Verkehrsunfall
Alarmierung über:
Sirene u. Meldeempfänger
Einsatzdauer:
1 Stunde 16 Minuten
Eingesetzte Fahrzeuge:
Vorausrüstwagen, Rüstwagen, Tanklöschfahrzeug
Weitere Einsatzkräfte:
FFw Bretnig-Hauswalde, FFw Leppersdorf, FFw Lichtenberg, FFw Lomnitz, FFw Seifersdorf, FFw Wachau, Kreisbrandmeister, Polizei, Rettungsdienst, Rettungshubschrauber