Zug mit Baum kollidiert

Samstag, 22. September 2018 - 19:07 bis 20:33 Uhr

Am Abend kollidierte erneut ein Zug mit einem auf den Gleisen liegenden Baum. Daraufhin musste die Strecke gesperrt werden.

Mit Kettensäge und Handsäge befreiten wir den Zug von dem Baum. Zusammen mit der Notfallmanagerin der Bahn kontrollierten wir anschließend den restlichen Zug und räumten das Gleisbett. Der Zug konnte danach zurück nach Pulsnitz fahren, wo bereits der Schienenersatzverkehr auf die Fahrgäste wartete.