Feuerwehr Pulsnitz
Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit

Jahreshauptversammlung 2019

BerichtSamstag, 26. Januar 2019

Die Mitglieder unserer Wehr trafen sich am 26. Januar 2019 wieder im Schützenhaus zur JHV. Es wurden Rechenschaftsberichte vorgetragen sowie Kameradinnen und Kameraden ausgezeichnet und befördert.

Momentan hat unsere Feuerwehr 71 Mitglieder und zwei doppelte Mitgliedschaften. Dabei gehören 35 Kameraden der aktiven Abteilung an, 14 Jugendliche der Jugendfeuerwehr, 11 Kinder der Löschigruppe und 11 Mitglieder der Alters- und Ehrenabteilung.

Im vergangenem Jahr galt es insgesamt 82 Einsatzstellen abzuarbeiten. Wieder einmal lag der Schwerpunkt bei den Unwettereinsätzen, dabei mussten häufig umgestürzte Bäume beseitigt werden. Die zweithäufigsten Einsätze behandelten Verkehrsunfälle, meistens mussten auslaufende Betriebsstoffe aufgenommen werden. Am längsten dauerte der Großbrand in der Königsbrücker Heide, insgesamt verbrachten wir hier über 21 Stunden mit unserem Tanklöschfahrzeug. Positiv hervorzuheben ist ein starker Rückgang der Fehlalarmierungen durch Brandmeldeanlagen.

Auf Grund ihrer Dienstzeit erhielten Kamerad Rico Löb das Feuerwehr - Ehrenzeichen in Bronze für 10 Jahre, Kamerad Jörg Arndt in Silber für 25 Jahre und Kamerad Matthias Mietzsch in Gold für 40 Jahre aktive Dienste. Für seine besondere Arbeit in der Feuerwehr wurde Kamerad Florian Eisner ausgezeichnet. Durch die Bürgermeisterin der Stadt Pulsnitz wurden die Kameraden Sandra Klare, Florian Eisner und Daniel Thieme zum Oberfeuerwehrmann, Kamerad Marko Sielaff zum Löschmeister und die Kameraden Sven Sielaff und Christian Kühnel zum Hauptlöschmeister befördert.