Über Uns

Das Gerätehaus

Geräetehaus Feuerwehr Pulsnitz

Im April 2007 fertiggestellt, löste das neue Gerätehaus der FFW Pulsnitz das fast 100-Jahre alte Spritzenhaus ab. Dies geschah nicht nur aufgrund des Alters unseres, in die Jahre gekommenen, Depots, sondern auch um den Anforderungen der neuen und immer fortgeschritteneren Einsatztechnik gerecht zu werden.

Wie beim vorherigen Gerätehaus ist auch hier, durch eine Anbindung an die Hauptstraße, eine schnelle Ausrückzeit gesichert. Darüber hinaus verfügen wir, aufgrund des größeren Geländes und der eigenen Zisterne, über bessere Möglichkeiten zur Dienst- und Übungsgestaltung.

Alles in allem also ein gelungenes Domizil, um die Sicherheit der Einwohner von Pulsnitz und Umgebung zu gewährleisten.

Allgemeine Informationen

  • April 2007 fertig gestellt und Juni 2007 in Dienst genommen
  • Anzahl der Tore: 5
  • Stellplätze für 6 Fahrzeuge
  • Aufteilung in Fahrzeughalle und Sozialgebäude

Das Sozialgebäude

  • Heizungsraum
  • allgem. Lager
  • Treibstofflager
  • Schlauchlager
  • Kleiderkammer
  • Werkstatt
  • Atemschutzwerkstatt
  • Fahrzeughalle

Die Fahrzeughalle

  • Sanitätszimmer
  • Verwaltung
  • Funkzentrale
  • Jugendfeuerwehrraum
  • Lehrmittelraum
  • Küche
  • Schulungsraum
  • Umkleide Damen Herren
  • Duschen WC

Der Schulungsraum

Schulungsraum

Die Umkleiden

Umkleide 1 Umkleide 2

Die Fahrzeughalle

Fahrzeughalle 1 Fahrzeughalle 2 Fahrzeughalle 3

Die Gerätewerkstatt

Werkstatt