Feuerwehr Pulsnitz
Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit
Pkw auf Lkw aufgefahren - Autobahn A4, Pulsnitz Richtung Ohorn
Einsatz #3810.09.21 - 10:44 Uhr
Pkw auf Lkw aufgefahren
Um 10:44 Uhr wurden wir zusammen mit weiteren Feuerwehren auf die Autobahn A4 zu einem schweren Verkehrsunfall alarmiert. In Fahrrichtung Görlitz war auf Höhe der Abfahrt Ohorn ein Pkw auf einen Lkw aufgefahren, der Fahrer wurde dabei schwer verletzt. Vor Ort entschieden wir uns gemeinsam mit dem Rettungsdienst für eine Sofortrettung um den Fahrer anschließend besser versorgen zu können. Dazu schufen wir mit Schere und Spreizer bei dem Pkw eine große Seitenöffnung, indem beide Türen auf der Fahrerseite sowie die B-Säule entfernt wurden. Anschließend konnte der Fahrer mittels Spineboard befreit werden. Bis zum Eintreffen des Notarztes wurden die Sanitäter durch die anderen Feuerwehren und uns unterstützt. mehr
Marder hängt im Zaun fest - Ohorn, Hirschbergstraße
Einsatz #3727.07.21 - 14:41 Uhr
Marder hängt im Zaun fest
Ein Marder hatte sich in Ohorn auf der Hirschbergstraße in einem Maschendrahtzaun verfangen und konnte sich nicht selbständig befreien. Das Tier hatte dabei ein Stück Fußballnetz um den Hals gewickelt, welches sich im Zaun verheddert hatte. Ursprünglich wurden die Kameraden aus Ohorn zu Hilfe gerufen, sie konnten jedoch aufgrund eines technischen Defektes nicht ausrücken. Mit Schutzausrüstung hoben wir den Marder vom Zaun. Als wir jedoch das Netz von seinem Hals entfernen wollten, ergriff er schlagartig die Flucht. Anschließend haben wir veranlasst, das ein Jagdpächter über den Sachverhalt informiert wird und den Einsatz beendet. mehr
Brandmeldeanlage ausgelöst - Goethestraße
Einsatz #3622.07.21 - 12:05 Uhr
Brandmeldeanlage ausgelöst
Die Brandmeldeanlage einer auf der Goethestraße ansässigen Firma löste zum Mittag einen Feueralarm aus. Bei unserer Ankunft war das Gebäude bereits komplett evakuiert. Glücklicherweise war lediglich zu stark angebratenes Essen in der Küche die Ursache für das Auslösen der Brandmeldeanlage. Wir haben das Essen vom Herd genommen, den Raum gelüftet und die BMA zurückgestellt. mehr
Abgebrochener Ast auf Straße - Ohorner Straße
Einsatz #3520.07.21 - 20:04 Uhr
Abgebrochener Ast auf Straße
Auf der Ohorner Straße war plötzlich ein größerer Ast von einem Baum abgebrochen und abgestürzt. Dabei versperrte der Ast den Gehweg sowie einen Teil der Straße. Mittels Kettensäge wurde die Gefahrenstelle beseitigt und der Verkehrsraum wieder freigegeben. mehr
Schuppenbrand - Großröhrsdorfer Straße
Einsatz #3419.07.21 - 15:11 Uhr
Schuppenbrand
Am Nachmittag wurden wir gemeinsam mit den beiden anderen Ortsfeuerwehren Friedersdorf und Oberlichtenau zu einem Brandeinsatz auf die Großröhrsdorfer Straße mit dem Stichwort "Mittelbrand" alarmiert. Gemeldet wurde ein Schuppenbrand, welcher sich direkt neben einem Wohnhaus befand. Glücklicherweise konnten Anwohner noch vor unserem Eintreffen das Schlimmste verhindern, indem sie den Flammen mit Wassereimern entgegen traten. Gebrannt hatte Unrat und Holz, welches unter einer Überdachung direkt am Schuppen gelagert wurde. Das Feuer hatte bereits angefangen, auf den Schuppen überzugreifen. Unsere Aufgabe war es anschließend, eine effektive Restablöschung unter Zuhilfenahme der Wärmebildkamera durchzuführen. Anschließend übergaben wir die Einsatzstelle der Polizei, welche die Ermittlung zur Brandursache aufgenommen hat. Für die Kameraden aus Friedersdorf und Oberlichtenau bestand kein Handlungsbedarf. mehr
Ölfleck auf Gehweg - Bischofswerdaer Straße
Einsatz #3308.07.21 - 15:29 Uhr
Ölfleck auf Gehweg
Nach einem Verkehrsunfall auf einer Ausfahrt an der Bischofswerdaer Straße war etwas Betriebsmittel von einem Moped auf den Gehweg ausgelaufen. Um die Gefahrenstelle zu beseitigen, wurden wir durch die Polizei hinzugerufen. Mit Bindemittel haben wir kurzerhand die Stelle abgestumpft und den Einsatz beendet. mehr
Wasser auf Straße - Wittgensteiner Straße
Einsatz #3226.06.21 - 23:44 Uhr
Wasser auf Straße
Kurz vor Mitternacht wurden wir per Meldeempfänger auf die Wittgensteiner Straße alarmiert. Vom dortigen Klinikgelände lief Wasser aus dem Erdreich auf die Straße, vermutlich durch einen Wasserrohrbruch. Nach Rücksprache mit den Haustechniker bestand für uns kein weiterer Handlungsbedarf. Der Fall sei bereits bekannt und ein absperren aktuell nicht möglich, da der Absperrhahn defekt sei. Die Wasserwirtschaft wird sich am nächsten Tag darum kümmern. mehr

Nächste Dienste

Außendienst
01.10. - 19:00 Uhr
Jugendfeuerwehr
Morgen 17:15 Uhr
Löschigruppe
ausgesetzt