VKU mit eingeklemmter Person

Einsätze11. Juli 2018 - 16:13 Uhr
VKU mit eingeklemmter Person - Feuerwehr Pulsnitz

Ein Pkw war am Nachmittag auf der Kamenzer Straße am Ortsausgang Steina in Richtung Pulsnitz von der Fahrbahn abgekommen. Dabei überschlug er sich und stieß seitlich mit einem Baum zusammen. Der Fahrer wurde dabei eingeklemmt und verletzte sich schwer. Das Auto wurde durch uns gegen ein weiteres Kippen u.a. mit Steckleitern und einer Seilwinde gesichert, während sich die anderen Kameraden um die Befreiung der Person kümmerten. Diese wurde durch die Lage des Autos und dem Zustand des Fahrers erschwert. Nachdem der Fahrer befreit war, konnte er vom Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Straße war während des Einsatzes komplett gesperrt. mehr

Katze in Fensterspalt

Einsätze11. Juli 2018 - 13:27 Uhr
Katze in Fensterspalt - Feuerwehr Pulsnitz

Nach dem Mittag meldeten Anwohner eine eingeklemmte Katze in einem Fensterspalt auf der Weststraße. Mit der Drehleiter fuhren wir zügig hinauf und befreiten die bereits verletzte Katze aus dem angekippten Fenster. Da der Besitzer des Tieres nicht zu Hause war, brachte eine Anwohnerin die Katze zum Tierarzt. mehr

Türnotöffnung für Rettungsdienst

Einsätze10. Juli 2018 - 22:54 Uhr

Durch die Rettungsleitstelle wurden wir in der Nacht auf die Straße des Friedens zur Türnotöffnung alarmiert. Hier wurde eine hilflose Person in einer Wohnung gemeldet. Nach dem öffnen der Wohnungstür leisteten wir bis zum Eintreffen des Rettungswagen Erste Hilfe. Anschließend wurde der Patient dem Rettungsdienst übergeben und wir unterstützen ihn bei der Behandlung des Patienten sowie bei der Tragehilfe. mehr

Schwan auf Autobahn

Einsätze07. Juli 2018 - 17:15 Uhr
Schwan auf Autobahn - Feuerwehr Pulsnitz

Ein Schwan hatte sich am Abend auf die Autobahn A4 zwischen Ohorn und Burkau verirrt. Gemeinsam mit den Kameraden aus Ohorn wurden wir zu dessen Rettung alarmiert, da er augenscheinlich verletzt war. Nachdem wir die rechte Fahrspur und den Standstreifen gesperrt hatten, konnte der Schwan mit einer Decke eingefangen werden. Anschließend versuchten wir den Schwan an ein Tierheim bzw. Tierarzt abzugeben, jedoch ohne Erfolg. Nach etlichen Telefonaten setzten wir ihn letztendlich wieder an seinem Teich aus, wo sein Partner bereits wartete. mehr

Türnotöffnung für Rettungsdienst

Einsätze02. Juli 2018 - 20:12 Uhr

Die Rettungsleitstelle schickte uns am Abend auf die Straße des Friedens zur Türnotöffnung. Hier wurde eine hilflose Person in einer Wohnung gemeldet. Zügig öffneten wir die Wohnungstür und gewährten somit dem Rettungsdienst Zugang zur betroffenen Person. Anschließend wurde noch der Herd abgestellt und die Wohnung mittels Lüfter vom Geruch des angebrannten Essens befreit. mehr