Ortsfeste Landfunkstelle einsatzbereit

Berichte10. Februar 2018
Ortsfeste Landfunkstelle einsatzbereit - Feuerwehr Pulsnitz

Seit Januar 2018 ist unsere ortsfeste Landfunkstelle (OFL) einsatzbereit. Ende Letzten Jahres wurde die benötigte Technik dazu eingebaut und erste Kameraden eingeschult. mehr

Jahreshauptversammlung 2018

Berichte27. Januar 2018
Jahreshauptversammlung 2018 - Feuerwehr Pulsnitz

Vergangenen Samstag fand im Schützenhaus wieder unsere Jahreshauptversammlung statt. Die Kameraden wurden für Ihre Leistungen und Dienstzeit geehrt sowie die Rechenschaftsberichte der jeweiligen Abteilungen vorgetragen. mehr

Ölspur

Einsätze20. Januar 2018 - 21:18 Uhr
 - Feuerwehr Pulsnitz

Durch die Polizei wurden wir zu einer Ölspur auf die Kamenzer Straße gerufen. Ein Transporter verlor eine große Menge an Öl auf dem Lidl Parkplatz sowie der Kamenzer Straße und dem Wettinplatz. Mit Bindemittel nahmen wir das ausgelaufene Öl auf und stumpften die Fahrbahn ab. mehr

Baum auf Gartenlaube gefallen

Einsätze19. Januar 2018 - 14:23 Uhr
 - Feuerwehr Pulsnitz

Um 14:23 Uhr ging es für uns auf die Hempelstraße. Eine Baumspitze war hier abgebrochen und auf eine Gartenlaube gefallen. Dabei wurde der angrenzende Weg ebenfalls blockiert. Der Baum wurde durch uns entfernt und der Einsatz beendet. mehr

Beseitigung von Unwetterschäden

Einsätze18. Januar 2018 - 16:35 Uhr
 - Feuerwehr Pulsnitz

Orkantief Friederike sorgte auch bei uns am späten Nachmittag für etliche umgestürzte Bäume sowie beschädigte Dächer. So waren wir u.a. in Pulsnitz auf dem Wettinplatz, der Fabrikstraße, die Dresdener Straße, Wettinstraße, Bischofswerdaer Straße, Weststraße, Lichtenberger Straße, Schillerstraße, Obersteinaer Weg, Am Markt und der Großröhrsdorfer Straße unterwegs um die Gefahren zu beseitigen. Die Kameraden aus Friedersdorf unterstützten wir auf der Mittelstraße sowie der Königsbrücker Straße und mit den Kameraden aus Ohorn wurde ein Baum auf der Autobahn A4 beseitigt. Die Abarbeitung der Einsatzstellen dauerte bis in den späten Abend hinein. Um die Leitstelle zu entlasten, wurde in unserem Gerätehaus die ortsfeste Landfunkstelle in Betrieb genommen. Von dieser wurden die Einsätze dann koordiniert und an die umliegenden Feuerwehren verteilt. Einige Straßen mussten gesperrt werden, so z.B. die Verbindungsstraße zwischen Pulsnitz und Steina sowie Pulsnitz und Großröhrsdorf. mehr