Über Uns

Die Löschigruppe

Warum eine "Kinder-Feuerwehr"?

Unser Ziel: Kinder im Alter von 5 - 8 (9) Jahren spielerisch an die Belange des Brandschutzes heranzuführen, und ihr Interesse an der Arbeit in der Jugendfeuerwehr und später in der Freiwilligen Feuerwehr zu fördern. Durch viel Spiel und Spaß wird den Kindern eine sinnvolle Freizeitgestaltung und die Möglichkeit zu sozialem Engagement gegeben.

Aus diesem Grund sehen wir die Kinder-Feuerwehr auch als Vorstufe zur Jugendfeuerwehr. Mit 8 bzw. 9 Jahren können unsere Minis dann in die Jugendfeuerwehr wechseln (entscheidend ist die Kindliche Reife und Absprache mit den Eltern) und werden dort von Jugendfeuerwehrwarten weiter ausgebildet.

Was soll gefördert werden?

  • Kind gerechte Brandschutz- und Verkehrserziehung
  • Erziehung zu Kameradschaft, Freundschaft und Teamfähigkeit
  • Interesse an der Jugendfeuerwehrarbeit = Teamarbeit
  • Unterstützung im Reifungs- und Lernprozess
  • Erlernen der Möglichkeiten des Selbstschutzes in Gefahrensituationen
  • Begeistern der Eltern für das Ehrenamt
  • Heranführen an bürgerliches Engagement

Welche Schwerpunkte soll es geben?

Die Tätigkeit in der Kinder-Feuerwehr wird viel spielerischer Natur sein, bei der nicht immer die Feuerwehr im Vordergrund steht.

Sie soll, nicht wie bei einer Jugendfeuerwehr, 50% Feuerwehrdienst und 50% Jugendarbeit betragen, sondern das Verhältnis auf 25% Feuerwehrdienst und 75% Spiel, Spaß und Sport verändert werden. Auch Malen, Basteln und künstlerisches Gestalten ist ein Thema in unserer Kinder-Feuerwehr.

Dienstplanung

Wir treffen uns im wöchentlichem Rhythmus immer Mittwochs um 16:30 Uhr, jeweils 1 ¼ Stunde. Wobei eine ¼ Stunde zur Einstimmung auf den jeweiligen Dienst genutzt wird.

Anmeldung und Fragen

Sollten wir Ihr und das Interesse ihres Kindes geweckt haben, dann können Sie gern ihr Kind zu einem Schnupperkurs anmelden. Ein Antrag dazu findet sich unter Schnupperkurs Löschigruppe.

Für weitere Fragen bezüglich der Kinderfeuerwehr kann gern unser Kontaktformular genutzt werden.