Eingeschlossene Person nach VKU

Montag, 07. Mai 2018 - 15:30 bis 16:18 Uhr

Durch die Leitstelle wurden wir gegen 15:30 Uhr auf die Pulsnitzer Straße nach Ohorn gerufen. Hier ereignete sich auf Höhe des Pflegeheimes ein Auffahrunfall mit einer eingeschlossenen Person. Problematisch war, dass die Türen des hinteren Autos von innen verschlossen waren und die sich im Fahrzeug befindliche Person sich nicht in der Lage befand diese zu öffnen.

Zunächst sicherten wir die Unfallstelle, indem die Straße in beide Fahrtrichtungen voll gesperrt wurde. Anschließend entfernten wir die Scheibe der Beifahrertür, um uns Zugang zum verschlossenem Fahrzeug zu verschaffen und die Person dem Rettungsdienst zu übergeben. Nachdem beide Pkw's von der Straße geräumt wurden, konnte diese wieder freigegeben und der Einsatz beendet werden.