Feuerwehr Pulsnitz
Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit
Einsatz #4303.07.22 - 17:47 Uhr

Feldbrand

Erneut wurde unser Tanklöschfahrzeug zu einem Feldbrand zwischen Radeberg und Großerkmannsdorf nachgefordert. Durch schnelles eingreifen der Landwirte sowie der ersteintreffenden Feuerwehren war das Feuer bei unserer Ankunft zum Großteil gelöscht. Unser Aufgabe bestand darin, die Ränder der Brandstelle mit Wasser zu befeuchten. Dazu nutzten wir den Selbstschutz unseres Tanklöschfahrzeuges. Unsere Drehleiter, welche wenig später nach Rücksprache mit der Einsatzleitung aufgrund ihres Wassertanks noch mit ausrücken sollte, wurde dann vor Ort nicht mehr benötigt.

Weitere Info's

Einsatzort:
Radeberg Richtung Großerkmannsdorf
Einsatzart:
Mittelbrand
Alarmierung über:
Meldeempfänger
Einsatzdauer:
2 Stunden, 25 Minuten
Eingesetzte Fahrzeuge:
Tanklöschfahrzeug, Drehleiter
Weitere Einsatzkräfte:
FF Dresden Weißig, FF Großerkmannsdorf, FF Ottendorf-Okrilla, FF Radeberg, Kreisbrandmeister, Polizei