Feuerwehr Pulsnitz
Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit
Einsatz #8217.12.15 - 11:24 Uhr

Rettungsdienst steckt im Fahrstuhl fest

Ein Rettungsdienst steckte mit einem Patienten in einem Fahrstuhl auf der Robert-Koch-Straße fest. Dieser fuhr weder weiter noch konnten sie die Türen von innen öffnen. Auch der Notdienst war nicht erreichbar, sodass die Leitstelle uns alarmierte.

Vor Ort erfragten wir den Zustand der Personen im Fahrstuhl und versuchten den Hausmeister zu erreichen. Gemeinsam mit dem Hausmeister gelang es uns dann den Fahrstuhl zu öffnen und den Rettungsdienst samt Patient zu befreien.

Weitere Info's

Einsatzort:
Robert-Koch-Straße
Einsatzart:
Türnotöffnung
Alarmierung über:
Sirene u. Meldeempfänger
Einsatzdauer:
34 Minuten
Eingesetzte Fahrzeuge:
Vorausrüstwagen, Rüstwagen